Toskana Italien - Der Toskana Blog

Die Toskana

eine Perle in Italien

Die Toskana

Sie sind seit jeher bekannt und berühmt: die Bilder von sanften grünen Hügeln, gewundenen kleinen Straßen und von Zypressen gesäumten Alleen. So sieht sie aus, die Bilderbuchlandschaft der Toskana, und die Realität steht den Vorstellungen in nichts nach - nicht umsonst ist die Toskana eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Italien.

Ob Kunst, Kultur oder Natur, in der Toskana lässt sich alles aufs vortrefflichste verbinden: Stadtbesichtigungen in Florenz, Siena oder Pisa, Badeurlaub an der toskanischen Küste oder einfach nur "Dolce Far Niente" (süßes Nichtstun) - hier ist für jeden Urlauber oder Reisenden das Richtige dabei.

Sep07

High School Year – So macht Lernen Spaß

Categories // Allgemein

Wer als Schüler ein beliebtes Reiseland einmal von einer ganz anderen Seite kennen lernen möchte, sollte ein High School Year im Land seiner Wahl absolvieren. Ein solcher Schüleraustausch dauert bis zu 12 Monate und zeigt einem nicht nur die touristische Seite des Gastlandes, sondern bringt einem vor allem Sprache und Kultur seiner Bewohner näher.

Ein High School Year ermöglicht es Schülern, eine längere Zeit am Stück in einem Land ihrer Wahl zu verbringen und dort eine High School zu besuchen. Hier knüpft man leicht neue Freundschaften und somit auch die ersten Kontakte zu der anfangs noch fremden Kultur. Nebenbei verbessert man rasch seine Kenntnisse der Landessprache. So bekommt man die Chance, tief in die Kultur der Bewohner einzutauchen und ein faszinierendes Reiseland von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen.

Jun10

Mittelalterliche Stadtanlagen der Toskana

Categories // Allgemein

Siena ist vor allem durch den Palio bekannt, ein Pferderennen, das am Hauptplatz (Piazza del Campo) ausgetragen wird und bei dem die Stadtteile Sienas gegeneinander antreten. Die historische Altstadt ist UNESCO Weltkulturerbe und besticht durch ihren Charakter der italienischen Gotik. Vom 102 m hohen Torre del Mangia bietet sich ein fantastischer Blick auf Siena.

Jun07

Pisa - immer einen Besuch wert

Categories // Allgemein

Das Wahrzeichen von Pisa ist der berühmte Schiefe Turm, der sich durch den Untergrund aus Lehm und Sand immer weiter absenkt. Auch die Kathedrale und das Baptisterium sind einen Besuch wert, ein Bummel durch die verwinkelten Gassen der Altstadt ist ebenfalls lohnend.

Jun05

Florenz - die Hauptstadt der Toskana

Categories // Allgemein

Die Toskana wartet mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten auf. Die Hauptstadt dieser Region in Italien ist Florenz, eine Stadt, welche Jahr für Jahr unzählige Touristen begeistert. Hauptattraktion sind die Uffizien, eines der bekanntesten Kunstmuseen der Welt mit Werken von Botticelli, Da Vinci, Michelangelo und vielen mehr. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Ponte Vecchio, der Palazzo Pitti und die Kathedrale Santa Maria del Fiore.

Jun03

Italien: Inseln der Toskana

Categories // Allgemein

Bella Isola

Auch die Inseln vor der Küste der Toskana laden zum Badeurlaub ein, die bekannteste unter ihnen ist Elba (die drittgrößte Insel Italiens). Von Piombino aus fahren im Sommer stündlich Fähren hinüber nach Portoferraio, dem Hauptort der Insel Elba. Weitere Inseln sind Capraia, Montecristo, Gorgona, Giannutri, Pinosa sowie die zauberhafte Isola del Giglio.

Vor der toskanischen Küste liegt der "Parco Nazionale dell'Arcipelago Toscano", mit 30.000 Quadratkilometern der größte Meeresnationalpark Europas. Hier erwartet Taucher eine beeindruckende Unterwasserwelt mit farbenfrohen Fischen und sonstigen Lebensformen.

May29

Toskana - Italien-Urlaub am Meer

Categories // Allgemein

Die Küste der Toskana ist 328 km lang und sehr abwechslungsreich. Im Norden liegt die Versiliaküste, die mit langen, flachen Sandständen besonders gut für einen Familienurlaub geeignet ist. Hier befinden sich auch die mondänen Seebäder Viareggio und Forte dei Marmi, die mit liebevoll renovierten Gebäuden aus der Belle Epoque aufwarten. Weiter südlich liegt die Etruskische Küste, hier herrschen kleine, von Felsen eingeschlossene Buchten vor; wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht ist hier gut aufgehoben.

Die Maremma - ein außergewöhnlicher Landstrich

Ganz im Süden der Toskana befindet sich die Maremma, ein sehr abwechslungsreiches Gebiet. Hier gibt es von Pinien gesäumte Sandstrände, aber auch abgeschiedene Felsbuchten. Im Norden der Maremma befindet sich der 1738 m hoher Monte Amiata, der Kegel eines erloschenen Vulkans. Ursprünglich war die Maremma ein Sumpfland, in dem im Mittelalter die Malaria grassierte. Seit dem 18. Jahrhundert gab es mehrere Maßnahmen zur Trockenlegung der Sümpfe, heute versucht man jedoch im "Parco Naturale della Maremma" den ursprünglichen Charakter der Landschaft wieder herzustellen. Zur Maremma gehört auch die Halbinsel Monte Argentario, die weitgehend naturbelassen ist und mit kleinen, nur schwer zugänglichen Stränden an der Steilküste aufwartet.

May22

Toskana kulinarisch

Categories // Kulinarisch

Ein Land der kulinarischen Genüsse

Auch Gourmets kommen in dieser Region von Italien voll auf ihre Kosten. Bekannt sind vor allem das vortreffliche Olivenöl und natürlich der Wein: Chianti Classico, Brunello di Montalcino, Vino Nobile di Montepulciano oder auch die sogenannten "Supertoskaner" lassen die Herzen von Weinkennern höher schlagen. Zahlreiche Weingüter laden zur Besichtigung und Weinprobe ein, und man sollte auf jeden Fall noch etwas Platz im Kofferraum freilassen, um den ein oder anderen vorzüglichen Tropfen von Italien aus mit nach Hause zu nehmen. Regionale Gerichte der Toskana sind zum Beispiel die Ribollita, eine Gemüsesuppe, oder die Bistecca Fiorentina, ein gewaltiges, hochwertiges Rindersteak, das in Florenz und Umgebung serviert wird.

May10

Urlaubsziele in der Toskana

Categories // Erholung

Die Tipps in der Toskana

Die beliebtesten Landschaften der Toskana sind die Maremma im Süden, das Chianti-Gebiet zwischen Siena und Florenz sowie die Versiliaküste im Nordwesten. Aber auch das Val di Chiana (Chianatal), die Crete Senesi bei Siena oder das Val d'Elsa (Elsatal) sind sehenswerte Gebiete der Toskana.

Beliebt sind weiterhin die vielen Thermalquellen - bekannte Kurorte wie Gambassi Terme, Montecatini Terme oder Terme di Saturnia sind auf Gesundheits- oder Wellness-Tourismus eingestellt und verheißen Linderung bei diversen Leiden.

Apr08

Wellness in der Toskana

Categories // Erholung

Wellness-Urlaub in der Toskana

Egal ob medizinische Kur oder Wellness-Urlaub, in der Toskana gibt es unzählige Thermalbäder, die Heilung und Erholung versprechen. Schon lange ist die Region für ihr Heilwasser bekannt, so schätzten bereits die Etrusker und Römer das Thermalwasser der Toskana. Im Mittelalter wurde die Thermalbad-Kultur ausgebaut, denn viele Adelige und Päpste wollten sich in Kur begeben.


Blog Kategorien

Kommentare

  • Stimmt, habe Pisa schon 3 mal besucht und bin immer wieder beindruckt - allerdings empfiehlt sich ein Besuch nicht unbedingt zur...
    Marco

    Marco

    22. June, 2011 |

  • This forum needed skahing up and you've just done that. Great post!

    Jaylynn

    04. May, 2011 |

Die letzten Einträge