Toskana Italien - Der Toskana Blog

Jun10

Mittelalterliche Stadtanlagen der Toskana

Categories // Allgemein

Siena ist vor allem durch den Palio bekannt, ein Pferderennen, das am Hauptplatz (Piazza del Campo) ausgetragen wird und bei dem die Stadtteile Sienas gegeneinander antreten. Die historische Altstadt ist UNESCO Weltkulturerbe und besticht durch ihren Charakter der italienischen Gotik. Vom 102 m hohen Torre del Mangia bietet sich ein fantastischer Blick auf Siena.

San Gimignano, dessen historischer Stadtkern ebenfalls UNESCO Weltkulturerbe ist, wird auch "Manhattan des Mittelalters" genannt. Die Silhouette der Stadt wird von mittelalterlichen Geschlechtertürmen geprägt, welche einst die Macht der ansässigen Familien demonstrieren sollten.

Im Landesinneren

Im Chianti-Gebiet findet man die typische Landschaft der Toskana, liebliche Hügel, eindrucksvolle Burgen und Schlösser, Weinreben und Olivenbäume.

Im Gegensatz dazu präsentieren sich die Crete Senesi als raue und karge Erosionslandschaft mit wildem Charme.

Das Val d'Orcia im Hinterland von Siena wird durch flache Ebenen und kegelförmige Hügel charakterisiert und war Inspiration für viele Künstler der Renaissance.

Comments (0)

Leave a comment

You are commenting as guest.

Cancel Submitting comment...

Blog Kategorien

Kommentare

  • Stimmt, habe Pisa schon 3 mal besucht und bin immer wieder beindruckt - allerdings empfiehlt sich ein Besuch nicht unbedingt zur...
    Marco

    Marco

    22. June, 2011 |

  • This forum needed skahing up and you've just done that. Great post!

    Jaylynn

    04. May, 2011 |

Die letzten Einträge